Vorstellen der Operation

Antworten
Shimano 600
Beiträge: 10
Registriert: Fr 12. Aug 2022, 18:11
Wohnort: Hamburg

Vorstellen der Operation

Beitrag: # 27283Beitrag Shimano 600 »

Guten Morgen
ich habe eine Frage
ich liege immer wieder abends im Bett. Und stelle mir den genauen Ablauf einerDAK Amputation vor mit allen was dazu gehört. Das Vorgespräch mit dem Arzt den Ablauf der OP das wieder wach werden und die vorstellen wie schön es aus Sicht. & Sich anfühlt das wieder nach Hause kommen die ersten Berührungen.

Diese habe ich fast jeden Abend.

Habt ihr dieses auch und wie geht ihr damit um?
Benutzeravatar
marcit
Beiträge: 349
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 21:08
Wohnort: Schweiz

Re: Vorstellen der Operation

Beitrag: # 27298Beitrag marcit »

Du kannst es geniessen und das Bedürfnis nähren. Oder einfach was anderes Denken. Denk drüber nach, was zu was führt.
Shimano 600
Beiträge: 10
Registriert: Fr 12. Aug 2022, 18:11
Wohnort: Hamburg

Re: Vorstellen der Operation

Beitrag: # 27299Beitrag Shimano 600 »

Das mit dem anderes denken habe ich probiert. Klappt so semi gut. Und genießen auf jeden Fall. Letzteres für nur dazu dass der Druck sich erhöht. Aber ich bleibe am Ball und werde weiter versuchen für mich eine Möglichkeit des Umgangs damit zu finden.
Aber danke für deinen Rat
Antworten