Pretender Prothesen

Holzbein62
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Mai 2022, 22:47

Pretender Prothesen

Beitrag: # 27132Beitrag Holzbein62 »

Hallo,

gestern war es nun endlich soweit.
Ich habe meine beiden neuen Pretender-Prothesen abgeholt, bzw. konnte nach Geschäftsschluss mit meinem Freund (Orthopädie Techniker) diese gleich ausprobieren.
Die sehen super aus und besonders als DAK.
Ich kann LAK, RAK oder eben beide als DAK sein.
Habe dann gestern auf dem Laufband mit beiden als DAK geübt, ist sehr schwer.
Aber der Anblick mit zwei gleichen Prothesen gefällt mir wirklich sehr sehr gut.
Bei Youtube gibt es einige die als DAK sehr gut laufen,
könnte ich mir gut so vorstellen.
Wollte eigentlich immer RAK sein, aber DAK gewinnt immer mehr Interesse und Attraktivität für mich!
Jedenfalls übe ich als DAK Pretender das Laufen weiter.

Grüße Holzbein62
Rudimentär2Vati
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Jul 2022, 15:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27135Beitrag Rudimentär2Vati »

Hallo Holzbein62,

woher bekommst Du die denn?

Grüße Rudimentär2Vati
Holzbein62
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Mai 2022, 22:47

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27137Beitrag Holzbein62 »

Bitte über PN!
nickf#
Beiträge: 93
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 10:41

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27153Beitrag nickf# »

viel Spaß!
Holzbein62
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Mai 2022, 22:47

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27180Beitrag Holzbein62 »

Heute im Park mit den Prothesen versucht drei Stufen zu steigen, runter geht gut nach oben echt schwer!
Ist insgesamt sehr anstrengend mit zwei Beinprothesen, aber dennoch gefällt es mir zunehmend mehr so.
Wenn es zu schwer wird, ab in den Rolli!
Benutzeravatar
Dreamer
Beiträge: 106
Registriert: Di 30. Aug 2011, 00:40
Wohnort: HH

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27183Beitrag Dreamer »

Die Konstruktion interessiert mich, vermutlich hohe Beinschienen mit Fussplatte und hautfarbener Verkleidung, oder?

Gruß
Dreamer
Holzbein62
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Mai 2022, 22:47

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27185Beitrag Holzbein62 »

Nein, eine „ normale Prothese mit einem vergrößerten Schaft für den Oberschenkel.
Paßt perfekt und läuft sich einfach super!
Benutzeravatar
Dreamer
Beiträge: 106
Registriert: Di 30. Aug 2011, 00:40
Wohnort: HH

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27186Beitrag Dreamer »

Puh, und dann gleich 2 Stück davon. Das funktioniert doch bestimmt nur mit zarteren Beinen gut. Bei meinen Fussballerwaden müssten die Schäfte ja sehr breit sein. Und wo bleiben die Füsse bei diesen Prothesen?
Zuletzt geändert von Dreamer am Mo 18. Jul 2022, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
Holzbein62
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Mai 2022, 22:47

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27187Beitrag Holzbein62 »

…schau einfach bei Youtube „Pretender Prothesen“
Wenn ich hier so einige Fragen lese, frage ich mich wirklich wie lange und wie echt der Fragende sich mit seinen BIID auseinandergesetzt hat!?
Benutzeravatar
Dreamer
Beiträge: 106
Registriert: Di 30. Aug 2011, 00:40
Wohnort: HH

Re: Pretender Prothesen

Beitrag: # 27245Beitrag Dreamer »

Holzbein62 hat geschrieben: Mo 18. Jul 2022, 13:21 …schau einfach bei Youtube „Pretender Prothesen“
Wenn ich hier so einige Fragen lese, frage ich mich wirklich wie lange und wie echt der Fragende sich mit seinen BIID auseinandergesetzt hat!?
Hallo Holzbein62,

ich habe gesucht und kaum etwas finden können. Außer der 90 Grad Gehhilfe, die den Unterschenkel im rechten Winkel nach hinten hält. Wie du mit zwei angwinkelten, in breiten Schäften steckenden Beinen und Prothesen mit Kniegelenken gehst, kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Vielleicht macht dein Freund mal ein Foto oder ein youtube Video?

Gruß
Dreamer
Antworten