Vorstellung

Antworten
frado68
Beiträge: 12
Registriert: Do 16. Jun 2022, 10:13

Vorstellung

Beitrag: # 26998Beitrag frado68 »

Hallo,
Ich bin neu im Forum und daher meine kurze Vorstellung.
Ich komme aus NRW und habe seit meiner Jugend das Verlangen nach einer Beinamputation. Gerne bin ich auch im Rollstuhl unterwegs und nutze orthopädische Schuhe.
Bin zum Erfahrungsaustausch bereit.
Viele Grüße frado
Coco18699
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Jun 2022, 13:01
Wohnort: Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag: # 27058Beitrag Coco18699 »

Hallo ich stelle mich mal kurz vor und bedanke mich für die schnelle Aufnahme.

Ich bin Sonja 53 Jahre und habe einen ganz lieben Mann mit BID kennengelernt. Wir sind im intensiven Gespräch und ich möchte Ihn auf seinem Weg begleiten und unterstützen. Er hat den Wunsch sich beide Beine Amputieren zu lassen .
Ich habe noch nie vorher von dieser Erkrankung gehört und bin durch google auf euch aufmerksam geworden.

Ich habe schon ein bisschen lesen können und würde mich natürlich über ganz viele nette Kontakte, sowohl von Betroffenen als auch von Angehörigen, Freude und Bekannte, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Es grüßt Euch ganz lieb,

Sonja
Fledermausmädchen
Beiträge: 6
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 14:57
Wohnort: Essen (Ruhrgebiet, NRW)

Re: Vorstellung

Beitrag: # 27063Beitrag Fledermausmädchen »

Hallo Sonja,
herzlich willkommen in diesem Forum! Ich finde es gut, dass du Verständnis für deinen Bekannten aufbringen kannst, dass du ihm helfen möchtest und dass du mit seinem BID kein Problem hast. Ein solches Verhalten ist für Angehörige und Freunde von BID-Betroffenen nicht selbstverständlich. Außerdem finde ich es gut, dass dein Bekannter dir überhaupt von seinem BID erzählt hat, also dass er den Mut aufbringen konnte, sich vor dir als BID-Betroffener zu "outen". Auch ein solches Verhalten ist nicht selbstverständlich. Viele BID-Betroffene halten ihr BID vor ihrem sozialen Umfeld geheim, weil sie Angst vor Ablehnung / Unverständnis vonseiten ihrer Mitmenschen haben.
Wenn ich dir irgendwie weiterhelfen kann, darfst du dich jederzeit bei mir melden. Ich heiße Victoria, bin 32 Jahre alt und seit ca. vier Jahren der Meinung, dass ich BID habe. Ich gehöre zwar nicht, wie dein Bekannter, zur Fraktion "Amputation", sondern zur Fraktion "Blindheit", trotzdem unterstütze ich dich natürlich gerne. Ich bin ebenfalls noch recht neu in diesem Forum (Anmeldedatum 6.6.2022), jedoch konnte ich hier bereits mehrere Kontakte knüpfen.
Viele liebe Grüße und weiterhin ein schönes Wochenende,
Vicky
There are none so blind as those who will not see.
(Jonathan Swift, 1667 - 1745, irischer Schriftsteller)
Coco18699
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Jun 2022, 13:01
Wohnort: Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag: # 27064Beitrag Coco18699 »

Hallo Vicky,

Erst einmal ganz lieben Dank für Deine tolle Nachricht😉.

Ja bei uns ist schon alles komisch gelaufen, da wir uns erst seit ein paar Tagen kennen aber wir beide haben das Gefühl, dass es paßt zwischen uns.
Ich glaube es war für Ihn ein wichtiger Schritt mir von Anfang an die Wahrheit zu sagen. Ich kenne diese Erkrankung noch nicht gut aber ich spüre und weiß wie sehr es ihn belastet.
Ich habe keine Berührungsängste und sehe den Charakter dieses Mannes. Wir haben von Anfang an ganz offen und ehrlich gesprochen. Ich habe absoluten Respekt. Respekt den Menschen gegenüber, die offen dazu stehen und es auch durchziehen. Letztendlich geht es für mich darum, dass man glücklich ist mit seinem Leben und seinem Körper Auch wenn es für viele nicht nachvollziehbar ist, denke ich gehört so einer Erkrankung viel mehr Aufmerksamkeit
Natürlich mache ich mir auch Gedanken ob ich das alles psychisch verkraften kann. Er hat schon sehr genaue Vorstellungen wie alles ablaufen soll. Natürlich würde dieser Schritt auch mein Leben komplett auf den Kopf stellen. Daher möchte ich dieses Forum gerne nutzen um sich auszutauschen .

Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende

LG Sonja
Mike88
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Sep 2020, 06:29

Re: Vorstellung

Beitrag: # 27096Beitrag Mike88 »

Hallo,
Ich bin zwar ned neu aber war 2 jahre nimmer im Forum und daher meine kurze Vorstellung.
Ich komme aus bayern und habe seit meiner Jugend das Verlangen nach einer Querschnittslähmung.
Bin zum Erfahrungsaustausch bereit.
Viele Grüße mike
markus.ni
Beiträge: 34
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 10:11
Wohnort: Nienburg

Re: Vorstellung

Beitrag: # 27251Beitrag markus.ni »

Liebe Sonja, liebe Vicky und hallo allen anderen!
Ich finde Eure beiden Posts, Sonja und Vicky, zu unserem m.E. gesellschaftlich sehr unbefriedigenden und in Deutschland und Europa sehr heiklen Thema sehr gelungen. Toll, dass Du Sonja Dich so zur Krankheit Deines Mannes einbringst. Respekt! Wir müssen "zusammenbleiben".
Ich gehöre - Details kann man an anderer Stelle im Forum nachlesen - zu den BIDlern mit einem extrem hohen Amputationswunsch.
Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und gern mehr ...
Markus
Antworten