Brauche Tipps

Antworten
thomas44
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 20:24

Brauche Tipps

Beitrag: # 21749Beitrag thomas44
Sa 9. Feb 2019, 12:29

Hallo,

ich bräuchte mal eure Tipps bzw. Hilfe.
Ich denke seit einigen Wochen über meine nächste Aktion nach. In einer anderen Stadt würde ich gerne mit einem orthopädischen Schuh pretenden. Jedoch bin Ich unsicher, wie ich das am besten anstelle. Ich kann den Schuh nicht einfach zuhause anlegen und in der Öffentlichkeit bzw. anderen Stadt ist es natürlich auch schwer. Ich werde vermutlich mit dem Zug dort hinfahren. Habt ihr vielleich Tipps, wo ich den Schuh anziehen und natürlich auch wieder ausziehen kann ohne, dass es auffällt?

Vielen Dank in Voraus

Magnus
Beiträge: 187
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:17
Wohnort: BBG (Salzlandkreis in Sachsen Anhalt)

Re: Brauche Tipps

Beitrag: # 21750Beitrag Magnus
Sa 9. Feb 2019, 13:17

im zug auf wc, am sitzplatz oder stadtpark wen nicht so viele leute um einen rum sitzen.

thomas44
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 20:24

Re: Brauche Tipps

Beitrag: # 21751Beitrag thomas44
Sa 9. Feb 2019, 13:19

Magnus hat geschrieben:im zug auf wc, am sitzplatz oder stadtpark wen nicht so viele leute um einen rum sitzen.

Stadtpark ! Wäre Ich nicht drauf gekommen.
Danke!

LAK1210
Beiträge: 1424
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 16:27
Wohnort: Rheinland

Re: Brauche Tipps

Beitrag: # 21758Beitrag LAK1210
Mo 11. Feb 2019, 21:33

Hast Du denn einen orthopädischen Schuh, der Dir passt? Und wie ist er gestaltet? Erhöhte Sohle mit Spitzfußstellung? Und der andere "normale" Schuh passt farblich/vom Design her dazu? Oder möchtest Du mit zwei orthopädischen Schuhen laufen? Hast Du das schon zu Hause ausprobiert?

thomas44
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 20:24

Re: Brauche Tipps

Beitrag: # 21762Beitrag thomas44
Di 12. Feb 2019, 12:29

LAK1210 hat geschrieben:Hast Du denn einen orthopädischen Schuh, der Dir passt? Und wie ist er gestaltet? Erhöhte Sohle mit Spitzfußstellung? Und der andere "normale" Schuh passt farblich/vom Design her dazu? Oder möchtest Du mit zwei orthopädischen Schuhen laufen? Hast Du das schon zu Hause ausprobiert?
Ich habe einen Verbandschuh (etwas zu groß) und einen Vorfußentlastungsschuh in schwarz (erhöhte Sohle). Ich bin mir noch nicht sicher, welche Socken ich dazu trage. Mit dem Vorfußschuh kann ich nur sehr langsam laufen und werde den Leuten bestimmt auffallen und eventuell Hilfe angeboten bekommen (für mich das schönste Gefühl der Welt). Am linken Fuß werde ich normale Sneaker tragen, da ich es so schöner finde.

Antworten