Goldfische

Antworten
Shadow
Beiträge: 34
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 14:06
Wohnort: Berlin

Goldfische

Beitrag: # 22105Beitrag Shadow
So 21. Apr 2019, 12:11

Ich war am Freitag beim Film Goldfische im Kino. Auf den Film wurde ich durch die Sozialhelden.EV und rollingplanet aufmerksam. Das wird keine Inhaltsangabe aber eine kurz Kritik. Der Film ist so eine typische bloß nicht anecken Produktion. Was ja Aufgrund der Filmförderung nichts ungewöhnliches ist. Die Geschichte ist relativ kurz gehalten und leider vorhersehbar. Aufgrund der Tatsache Das der innere Kampf bei plotzlichen Lähmung, kein großes Thema war. Die Fallhöhe der Hauptfigur war daher sehr gering. Der Film konnte aber durch Situationskomik zum lachen bringen.

Ob man über die Marotten bei Geistiger Behinderung lachen kann ist ja eine andere Frage.

Alles im allen ein guter deutscher Film. Nur leider fehlt mit persönlich, das gewisse Extra zu sehr gut.
Ein Leben ohne Rollstuhl ist möglich aber kein Leben.

Sommer2018
Beiträge: 44
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 17:17
Wohnort: Unterfranken

Re: Goldfische

Beitrag: # 22139Beitrag Sommer2018
Do 25. Apr 2019, 08:08

Ich habe den Film auch gesehen und fand den echt super . Super Besetzung an Schauspieler.....echt sehenswert.

LG Anita

Gummipalme
Beiträge: 31
Registriert: Do 18. Sep 2014, 18:53
Wohnort: NDS, NRW

Re: Goldfische

Beitrag: # 22163Beitrag Gummipalme
Fr 26. Apr 2019, 17:44

Habe den Film ebenfalls gesehen. Er hat mir sehr gut gefallen. Ebenso meiner Freundin (echte Rollifahrerin). Sie konnte auch herzhaft lachen. Sehr gelungen. Und die geistige Behinderung hat Axel Stein schon echt gut gespielt. Kann man nicht anders sagen.

Antworten