Wo klemmt's?

Yipiayay
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 15:48

Wo klemmt's?

Beitrag: # 23687Beitrag Yipiayay
Sa 22. Feb 2020, 10:51

Ich bin traurig und noch immer wütend - das kann ich auch nicht überspielen.

Jeder hier schreit nach Hilfe und niemand will geholfen bekommen?

Für die Studie in Zürich fehlen noch mindestens 5 Probanden, damit sie überhaupt Bedeutung bekommt.
Ist das euer Ernst? Tatsächlich? Habt ihr Angst, dass man euch sonst mal helfen könnte und ihr euch dann zwischen Wehleid und Selbstbestimmung entscheiden müsstet? Anders kann ich es mir nicht erklären.

Es sind hier so viele Leute mit einseitigem Beinamputationsbedürfnis vertreten und es haben sich nicht einmal 15 Menschen dort angemeldet? Das hat mich schockiert und macht mich wirklich sauer.

Greift euch an den Kopf - Hilfe fängt bei sich selbst an! Da bringt es nichts auf die Aktivität anderer zu hoffen. Alle Mühe wird vergebens gewesen sein, wenn sich nicht genügend Teilnehmer finden - die Studie kann so schlichtweg nicht verwertet werden, da keine representativen Ergebnisse herauskommen.

Vielleicht denkt ihr nochmal drüber nach, dass es auf diesem Wege auch in 20 Jahren keine Heilung für uns geben wird - Nur gemeinsam kann man Fortschritte verbuchen.

Bitte - Danke.

Yipiayay
Zuletzt geändert von Yipiayay am Sa 22. Feb 2020, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Deine Gedanken sind die Ursache Deiner Gefühle."
- The Secret

Dakmarc

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23688Beitrag Dakmarc
Sa 22. Feb 2020, 12:40

Hey,
ich mache da sehr gern mit!
Wo, gibt es einen Link?
Ja,auch ich will natürlich schnellst möglich meine Amp.!

LG
Dakmarc

Yipiayay
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 15:48

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23689Beitrag Yipiayay
Sa 22. Feb 2020, 12:49

Hey Dakmarc,

deinem Namen nach schließe ich darauf, dass du wohl leider nicht für die Studie geeignet bist. Es geht ausschließlich um ein einseitiges Amputationsbedürfnis, nicht um beidseitiges.

Lieben Gruß,

Yipiayay
"Deine Gedanken sind die Ursache Deiner Gefühle."
- The Secret

Sommer2018
Beiträge: 67
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 17:17
Wohnort: Unterfranken

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23690Beitrag Sommer2018
Sa 22. Feb 2020, 14:48

Das stimmt so nicht kenne auch jemanden hier aus dem Forum die will auch DAK und macht da mit bei der Studie in Zürich

Lg Anita

Yipiayay
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 15:48

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23691Beitrag Yipiayay
Sa 22. Feb 2020, 14:53

Dann ist es aber leider eine Teilnahme, die nicht deren Anforderungen entspricht.
"Deine Gedanken sind die Ursache Deiner Gefühle."
- The Secret

Sommer2018
Beiträge: 67
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 17:17
Wohnort: Unterfranken

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23692Beitrag Sommer2018
Sa 22. Feb 2020, 15:03

Sie wurde dazu eingeladen. Geht wohl insgesamt und Amputiert sein wollen . Geht nicht wenn schon jemand amputiert ist.

Yipiayay
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 15:48

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23693Beitrag Yipiayay
Sa 22. Feb 2020, 15:07

... Bitte diskutiere doch jetzt nicht darüber. In der Einladung steht explizit, dass es sich um einen einseitigen Amputationswunsch des linken oder rechten Beines handeln muss.

Wird ihr spätestens bei der Studie auffallen! Wäre nur schade, wenn sie es dann sozusagen verfälscht, lügt oder gar ungeschehener Dinge wieder abreisen muss - sollte sie wahrheitsgemäß teilnehmen.
"Deine Gedanken sind die Ursache Deiner Gefühle."
- The Secret

Sommer2018
Beiträge: 67
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 17:17
Wohnort: Unterfranken

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23694Beitrag Sommer2018
Sa 22. Feb 2020, 15:16

Kann dir natürlich nicht sagen was sie angegeben hat . Ich weiß nur von ihr das sie DAK will und zu der Studie geht. Aber gebe dir da völlig Recht damit, das hier nicht gelogen werden darf.

Dakmarc

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23696Beitrag Dakmarc
Sa 22. Feb 2020, 15:57

Hey prima,

genau das meine ich!
Es wird wieder diskutiert!

Also ich will zuerst mein linkes Bein amputiert bekommen und eine zeit als LAK laufen!
Dann irgend wann später, oder auch nicht, wer kennt schon die Zukunft dann rechts, sodaß es dann DAK ist.

Nun nochmal, aber erst ganz klar erst LAK!

Wieso, weil ich es so will.

Muß ich jetzt betteln um an so einer Studie teilzunehmen?

LG

Yipiayay
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 15:48

Re: Wo klemmt's?

Beitrag: # 23697Beitrag Yipiayay
Sa 22. Feb 2020, 16:07

Es wird nur diskutiert, weil hier wohl Auswahlkriterien hinterfragt werden.

Eine Studie muss an vergleichbaren Probanden stattfinden - da hilft wohl nichtmal betteln. Man kann Äpfel halt nicht mit Birnen vergleichen. Das hat mit bösem Willen nichts zu tun - Es lässt sich aber auch nicht ändern.

Ich habe die Bedingungen nicht festgelegt, also bringt es nichts hier jetzt beleidigt rumzupampen.

Wichtig ist halt einfach, dass man einheitlich bewerten kann. Es geht um ein! unzugehöriges Bein, da dieses und das "normale" miteinander verglichen werden. Das funktioniert halt nicht, wenn beide ungewünscht sind - plausibel?!?
"Deine Gedanken sind die Ursache Deiner Gefühle."
- The Secret

Antworten