Wirklich BIID ..?

Angelina
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Nov 2019, 15:17

Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23202Beitrag Angelina
Di 19. Nov 2019, 14:40

Hallo Du

Ich weis garnicht wo ich anfangen soll. Ich hab mich riesig gefreut, diesers Forum gefunden zu haben.
Ich weis garnicht, ob ich richtg bin hier...

Ich wünsche mir seit bestimmt zwei Jahren, das mein rechtes Bein unterhalb des Knies Amputiert wird. Aber komischerweise nicht wie viele hier weil es nicht zu mir gehört sondern weil ich eifach gerne die Person mit nur einem Bein währe. Kling komisch oder ..?

Ich binde mir seit ende Angust das bein unterhalb den Kiegelenk mit einer kurzzugbinde ab.

Das hat bissher nicht sonderlich viel gebracht ausser ein Lypoedem im Bein und wegen einer leider nicht so schlimmer entzündung 5 Tage Krankenhausaufenthalt. So langsam zweifel ich an meinder idee...

Im Moment bin ich mit meinen Nerven am ende.. ich komme einfach nicht weiter und denke so gut wie an nichts anderes mehr als das Bein muss ab.
Villeicht findet sich ja jemand in der gleichen Situation und mag sich hier etwas austauschen. Würde mich freuen.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen.

Sommervogel106.de
Beiträge: 11
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 17:51
Wohnort: NRW

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23203Beitrag Sommervogel106.de
Di 19. Nov 2019, 17:41

Hey, Angelina, so wie du das schreibst, klingt das gar nicht komisch. So fing es bei mir auch an, nur bei mir kam das Verlangen nach Klumpfüssen, oder besser noch links oberschenkelamputiert und rechts einen schönen grossen Klumpfuß nachdem Arthroseschmerzen im linken Bein und beiden Füssen schon mit Mitte 30 sehr stark wurden. Mir hat es grosse Erleichterung gebracht ,als ich nach Operationen an den Füssen 6 Wochen lang mit Achselstützen gehen musste. Wenn mein BIID wieder mal sehr stark ist, fahre ich in eine Stadt ,wo mich niemand kennt, und gehe mit den Achselstützen durch die Fußgängerzone. So etwas in diese Richtung solltest du auch probieren, es hilft sicher. Schreib doch mal zurück, wie du dich danach gefühlst hast. Ich fühle mich danach immer so, als wenn mir ein Zentnergewicht von der Seele gefallen wäre. Liebe grüße aus Westfalen....

Angelina
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Nov 2019, 15:17

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23205Beitrag Angelina
Di 19. Nov 2019, 22:18

Dankeschöön für deine Antwort ! Villeicht müsste ich das wirklich mal ausprobieren ...
Es gibt kein richtiges Leben im falschen.

Manuel
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 22:16
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23207Beitrag Manuel
Mi 20. Nov 2019, 16:04

Hallo Angelina,

lass dich doch für den internen Bereich freischalten. In den verschiedenen Vorstellungsthreads wirst du lesen, dass deine Empfindungen nicht so selten sind. Die Ausprägungen von BID sind ganz unterschiedlich. Auch das von Sommervogel106.de beschriebene "Pretenden" trägt bei vielen dazu bei, den Leidensdruck zu lindern.

LG
Manuel

Sommervogel106.de
Beiträge: 11
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 17:51
Wohnort: NRW

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23250Beitrag Sommervogel106.de
So 1. Dez 2019, 08:25

Hallo, hier ist der Sommervogel aus Westfalen.... na, wie sieht es aus? Hast du es mal probiert mit Gehhilfen durch die Innenstadt zu gehen ? Du solltest es unbedingt mal machen, du wirst sehen, es bringt was. Melde dich doch mal zurück, wie es dir inzwischen ergangen ist . (Trau dich ruhig durch die Stadt zu gehen, wenn dich jemand trifft, der dich kennt,und du nicht sicher bist, wie er auf dein BIID reagiert, hast du einfach irgend eine Sportverletzung, Z.B. Bänderdehnung,etc.)
Ich habe es da vielleicht einfacher,weil meine Arthroseerkrankung sich immer gut mit BIID in Verbindung bringen lässt.(Schuhzurichtung,.. ,ausserdem ist meine Krankengeschichte in der kleinen Gemeinde in der ich wohne so gut wie allen bekannt, von meinem BIID weiß natürlich niemand etwas …
jetzt schon schöne Weihnachten für dich und bis bald...

Angelina
Beiträge: 8
Registriert: So 17. Nov 2019, 15:17

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23314Beitrag Angelina
Fr 6. Dez 2019, 17:31

Hallo Sommervogel
Ja, ich hab es ausprobiert, ich habe die alten Gehilfen aus dem Kellen genommen... Es war toll so durch die Geschäffte zu gehen aber umso grösser ist jetzt mein Verlangen nach der Amputation 😭 Ich bin verzwiefelt, meine bissherigen Pläne wie es irgendwie gehen könnte sind alle gescheitert. Ich habe nicht mehr so viele Ideen..
ich wünsche dir auch schöne Weihnachten und hoffe, das es dir gut geht.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen.

Kobold
Beiträge: 16
Registriert: Do 23. Jan 2020, 22:25

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23553Beitrag Kobold
Fr 24. Jan 2020, 08:53

Hallo Angelina, das was du da so beschreibt hast kann ich nachvollziehen. Ich versuche auch öfter "einbeinige" in meiner Wohnung zu sein. Ob mit Gehilfe oder hopsend...
Hoffe du bist gut in das neue Jahr gekommen.
LG Kobold
Madness till Wonderland

nickf#
Beiträge: 50
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 09:41
Wohnort: GR

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23572Beitrag nickf#
Mo 27. Jan 2020, 20:26

hey Kobold, herzlich willkommen, hast du Krücken, die du zuhause nutzst? Versteckst du irgendwie das Bein?

Kobold
Beiträge: 16
Registriert: Do 23. Jan 2020, 22:25

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23575Beitrag Kobold
Mo 27. Jan 2020, 22:35

Hey nickf,
Benutze tatzächlich eine weiße Einkaufstache in die ich mein angewinkeles Bein stecke und mit einem kurzen Ledergürtel fixire. Darüber ziehe ich ne weite Hose. Derzeit hab ich leider keine Krücken mehr da sie beim Umzug verloren gegangen sind... Raus hab ich mich nie getraut da ich auch in einer kleinen Stadt wohne.
Madness till Wonderland

LAK1210
Beiträge: 1468
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 16:27
Wohnort: Rheinland

Re: Wirklich BIID ..?

Beitrag: # 23576Beitrag LAK1210
Mo 27. Jan 2020, 22:41

Krücken kannst Du Dir aber (fast) überall besorgen. Und wenn es in Deiner kleinen Stadt keine gibt, oder Du nicht in Eurem Reha-Geschäft erkannt werden willst, dann fahre einfach ein Stück weiter und hole Dir dort ein Paar. Dann kannst Du zu Hause pretenden und einmal üben, ob Dir der Durchschwunggang an Krücken gefällt und ob Du damit alltägliche Dinge zu Hause machen kannst.

Antworten