Biid in den Medien

Antworten
dd8pz
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Aug 2019, 17:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Biid in den Medien

Beitrag: # 22866Beitrag dd8pz
Sa 14. Sep 2019, 13:27

Hallo Ihr alle,
Gibt es eigentlich Leute unter uns, die das Nowhow und das Equipment haben, ein Video-Dokumentation zum Thema Biid zu Produzieren?
Dabei soll es objektiv von Sicht Betroffener, Rechtliche Aspekte des Pretendens, wie Terapie und Op zum Beendung des Leides, wie auch wissenschaftliche Aspekte durchleuchtet werden.
Eine Veröffentlichung auf Yourtube sollte sein, aber ein Sendung in Fernsehen wäre auch denkbar.
Hauptsache es ist Objektiv, und nicht Polarisiertend.

Zu Kommentare und einer Lebhafte Diskussion zu diesen Thema würde ich mich Freuen.
--
Gruß Jochen

Niels
Beiträge: 25
Registriert: Di 16. Apr 2019, 19:36

Re: Biid in den Medien

Beitrag: # 23011Beitrag Niels
Di 15. Okt 2019, 18:09

Hallo dd8pz,
solche Dokumentationen gibt es schon. Sieh mal hier: viewforum.php?f=31. Es gab auch schon vor vielen Jahren welche, z.B. https://abcnews.go.com/Primetime/Health ... 125&page=1 (Bericht über einen Dokumentarfilm) oder einer, der im deutschen Fernsehen lief: http://www.bewegtbild.info/bewegtbild/W ... stuhl.html. "Whole" war eine amerikanische Doku.
Bei youtube "BIID" eintippen führt auch zu vielen Treffern.
-n.

dd8pz
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Aug 2019, 17:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Biid in den Medien

Beitrag: # 23013Beitrag dd8pz
Di 15. Okt 2019, 18:28

Hallo Niels,
Hallo alle Anderen,

mir geht es nicht nur schon existieren Beiträge sondern um den Standpunkt bzw. Sichtweise des Produzenten.
Also ohne Einfluss durch die etablierten Produktionsfirmen wie man Sie oft in den Medien findet.
Die haben oft nur ein Motiv sowas zu Produzieren: Profit.
--
Gruß Jochen

Antworten