Querschnittslähmung

Antworten
Rolligirl
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 06:47

Querschnittslähmung

Beitrag: # 22487Beitrag Rolligirl »

Hi ich bin Julia und 23 Jahre alt. Seit meiner Geburt bin ich querschnittsgelähmt, habe eine stark ausgeprägte Skoliose und kann meinen Kopf nicht mehr bewegen sprich ich schaue zur einer Seite . Ich brauche zwischen 18 und 22 Stunden Sauerstoff den ich durch eine Mund Nasen Maske bekomme. Bei Fragen stehe ich euch natürlich mit Rat und Tat zur Seite :) (ich weiß es hat nicht direkt was mit Biid zu tun)
Benutzeravatar
wannabeCH
Beiträge: 2166
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:34

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22491Beitrag wannabeCH »

Guten Morgen Rolligirl

Wie geht es mittlerweile Lia?

Grüsse
wannabeCH
Rolligirl
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 06:47

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22493Beitrag Rolligirl »

Wer ist Lia?
Benutzeravatar
wannabeCH
Beiträge: 2166
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:34

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22495Beitrag wannabeCH »

Hallo Rolligirl

Du kennst also den Benutzer "Lia" nicht?

Lia ist der 2. Benutzer mit dem Du im BIID-DACH-Forum angemeldet bist.

Sowohl die Registrierung des Benutzers "Lia", ihre Freundin die nach dem angeblichen Unfall für sie schreibt, wie auch der Benutzer "Rolligirl" schreiben hier im Forum alle zum Teil von dem selben Internetanschluss aus.

Beste Grüsse
wannabeCH
caroline
Beiträge: 385
Registriert: Do 31. Mai 2012, 10:11

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22496Beitrag caroline »

Sehr obskur.
Ob ein echter Querschnitt das "s" mittendrin schreiben würde??
casa
Beiträge: 57
Registriert: Do 18. Okt 2012, 15:42

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22497Beitrag casa »

Was ein Glück,dass wir fähige Moderatoren haben.
Danke !!!

Gruss casa
SunAve
Beiträge: 30
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 13:48

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22499Beitrag SunAve »

Was jetzt aber nicht heißt, dass ich deswegen beiden Usern abfällig gegenüber reagieren würde. Es zeigt eigentlich nur den Druck. Den Druck sich eine Identität zuzulegen, die so ist wie die eigene Identität nicht sein kann. Ich hab mir auch ohne Kenntnis der IP Adresse schon gedacht, dass es sich um die gleiche Person handelt, aber wieso sollte man etwas dagegen tun, wenn diese Person nur verzweifelt ist. Ich würde mich freuen, würde sie sich nochmal echt vorstellen und ins Gespräch kommen, denn gewisse Parallelen in diesem Verhalten erkennt glaube ich jeder an sich. Ob man nun in der Realität pretendet oder im Internet.
LG Ave
Ich rolle also bin ich. - Irgendein berühmter Typ, dessen Name eigentlich irrelevant ist, da das Zitat so verdreht ist, dass der Autor es selbst nicht erkennen würde.
Magnus
Beiträge: 187
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:17
Wohnort: BBG (Salzlandkreis in Sachsen Anhalt)

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22502Beitrag Magnus »

wegen der rechtschreibung sich gedanken machen ob der gegenüber ehrliche absichten hat bring meiner ansicht nix jeder hat seinen schreibstill.
finde es komisch wen verschiede 2 partein die selbe IP adresse haben wen man sich nicht kennt.
dennoch hätte man den sachverhalt erst per pn klären können um voreilige vorurteile vorzubeugen.
Rolligirl
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 06:47

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22503Beitrag Rolligirl »

So ok dann oute ich mich mal. Eigentlich heiße ich Nadine bin 28 und leide unter multipler Persönlichkeitsstörung. Zwei von denen sehen halt so aus das ich querschnittsgelähmt bin und die andere das ich im Koma liegen möchte. Dazu kommen noch 3 weitere. Sorry nochmal. Mein Arzt sagt es liegt daran weil ich mit 5 Jahren missbraucht wurde. So jetzt ist es raus
Benutzeravatar
wannabeCH
Beiträge: 2166
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:34

Re: Querschnittslähmung

Beitrag: # 22504Beitrag wannabeCH »

Hallo Rolligirl

Es tut uns Moderatoren leid, was Du erleben musstest (wenn es dann auch stimmt und zur Zeit Deine wahre Persönlichkeit schreibt).

Trotzdem ist das BIID-DACH-Selbsthilfeforum für jene BIID-Betroffene, die über ihr BIID und wie sie damit umgehen diskutieren wollen. Hier schreiben Mitglieder über ihre Erfahrungen mit BIID und zum Teil auch über sehr persönliche Gefühle. Da ist es den anderen Mitgliedern gegenüber nicht fair (und von uns Moderatoren nicht geduldet), dass Mitglieder hier Träumereien schreiben und als wahre Erlebnisse verkaufen. Dabei spielt es keine Rolle ob jemand damit Druck abbauen will, uns veräppeln will oder unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet. Aus diesem Grund sind wir Moderatoren auch der Meinung, dass die Mitglieder bei solchen Vorkommnissen ein Anrecht darauf haben, darüber Informiert zu werden.

Es gibt genügend andere Plattformen im Internet (yahoo-groups, Facebook-Gruppen, Fantasie-Chat, usw.) wo diese Art von pretenden ausgelebt werden kann. Aber dieses Forum ist ein Selbsthilfeforum, das auch eng mit den Forschern in Kontakt steht. Da können und wollen wir keine Fantasie-Beiträge zulassen!

Eine multiple Persönlichkeitsstörung ist eine psychische Störung, die nichts mit BIID zu tun hat. In diesem Forum tauschen BIID-Betroffene ihre Erfahrungen aus. Wir sind aber kein psychotherapeutisches Forum für allgemeine psychische Störungen. Dies würde den Rahmen des BIID-DACH-Forums sprengen, zumal wir keine Psychotherapeuten sind.

Somit ist eigentlich belanglos, ob Du uns nun veräppeln willst, oder ob Deine Geschichte stimmt und wir müssen Dir mitteilen, dass Du beim BIID-DACH-Forum an falscher Stelle bist.

Wir wünschen Dir alles Beste für die Zukunft und dass Du ein Forum findest, indem Du richtig aufgehoben bist.

Beste Grüsse
wannabeCH (im Namen der Moderatoren)
Antworten