mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amelo is

Antworten
Banane17
Beiträge: 2
Registriert: Di 13. Mär 2018, 02:09

mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amelo is

Beitrag: # 21064Beitrag Banane17
Fr 10. Aug 2018, 23:50

Hello zusammen,
ich bin schon eine Art spezieller BIID'ler, denn neben dem Wunsch nach einer Querschnittlähmung, stelle ich mir auch eine querschnittgelähmte Partnerin im Rollstuhl vor. Also bin ich auch noch Amelo. Wie es dazu kam und was es bedeutet, darüber habe ich nun einen kleinen Blog, und wen es interessiert, der kann einfach mal draufklicken... ;)

amelotatismus.jimdofree.com

Markers
Beiträge: 74
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 05:00
Wohnort: Bayern/ Franken

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21070Beitrag Markers
Mo 13. Aug 2018, 18:13

VORSICHT!!!
Dateianhänge
Screenshot_20180813-133136.jpg
Screenshot_20180813-133136.jpg (311.56 KiB) 7267 mal betrachtet
* Body unfinished *

admin
Administrator
Beiträge: 311
Registriert: So 5. Dez 2010, 18:12

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21071Beitrag admin
Mo 13. Aug 2018, 21:37

Hallo Markers,

diese Seite wurde mit einem Standard Webseitengenerator (Jimdo) erstellt und enthält keine Malware. Hier hat die Security-Software auf deinem Handy zu sensibel reagiert.

Beste Grüsse
Der Forumsadministrator

Markers
Beiträge: 74
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 05:00
Wohnort: Bayern/ Franken

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21075Beitrag Markers
Di 14. Aug 2018, 17:39

Ok!! Aber besser einmal zuviel gewarnt als zu wenig; da die meisten hier denke ich nicht so safe sind was www-Security angeht; hatte noch keine Zeit das mit einem gehärtetem Linux gegenzuchecken...
* Body unfinished *

Benutzeravatar
hansholzbein
Beiträge: 46
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 22:38

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21096Beitrag hansholzbein
So 26. Aug 2018, 08:10

Ich muß Markers leider recht geben, irgendwas ist mit dieser Seite auf gut jiddisch nicht „koscher“. Es gibt keine Kontaktfunktion und es wird sofort auf das offizielle e-mailprogramm zugegriffen. Ert da seinen Klarnamen voreingestellt hat, ist angeschissen. Sonst klingt das Bübchen eigentlich echt. Ich denke, da ist eher Leichtsinn und Unbedarftheit dahinter, als böse Absichten. Trotzdem solltet ihr Markers Ratschlägen folgen.
Das Ziel ist klar: oberhalb trochanter minor!

Markers
Beiträge: 74
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 05:00
Wohnort: Bayern/ Franken

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21097Beitrag Markers
So 26. Aug 2018, 10:48

Vielleicht reicht es vor besuch des Blogs Cookies und Scripte im Browser zu blockieren; dennoch Besuch auf eigenes Risiko! Freie Software will auch Geld verdienen und das passiert via sammeln von Daten...
* Body unfinished *

erik
Beiträge: 49
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 20:11

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21122Beitrag erik
Sa 1. Sep 2018, 00:39

Vorsicht ist richtig und wichtig, aber wie auch der admin schon gesagt hat: Die Seite ist sauber! Sagt auch ein Scan auf virustotal.com.

Holger_Carsten
Beiträge: 35
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 10:48
Wohnort: Niedersachsen

Re: mein neuer Blog- ein BIID'ler daüber, warum er auch Amel

Beitrag: # 21301Beitrag Holger_Carsten
Fr 26. Okt 2018, 12:41

Auf meinem PC läuft Eset als Sicherheitssoftware, der warnt auch konsequent vor gefährlich Seiten, oder wenn eine Seite irgendwelche bösen Aktionen auslösen will.

Hier erfolgte keine Warnung. Auf Windows also meiner Meinung nach kein Problem.

Antworten