Die Suche ergab 63 Treffer

von BiidTom
Di 10. Nov 2020, 21:49
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: QSL
Antworten: 4
Zugriffe: 3550

Re: QSL

Hallo Marco Respekt und Bewunderung, dass du dich getraut hast, dein grösster Wunsch, der kompletten QSL deiner Frau zu sagen. :o Seit ich 5 bin, seit 52 Jahren ist auch mein grösster Wunsch ein kompletter Querschnitt bei TH11. Ich sitze zwar legitim im Rolli (von der Invalidenversicherung bezahlt)....
von BiidTom
Mi 12. Aug 2020, 09:39
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Hallo//Wunsch nach QSL
Antworten: 5
Zugriffe: 2824

Re: Hallo//Wunsch nach QSL

Herzlich willkommen im Forum yoruelleria.

Seit 31 Jahren, da war ich 6, wünsche ich mir auch eine QSL auf der Höhe TH11.
von BiidTom
Mo 1. Jun 2020, 12:41
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Vorstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 4450

Re: Vorstellung

Hallo Andy
Herzlich Willkommen.
Ich bin auf den Rolli angewiesen, leider nicht wegen meinen Wunsch QS bei TH11.
Es ist schön zu 100% im Rolli zu sitzen und zu fahren, aber mühsamer als man von aussen denkt. Auch sogenannt Barrierefrei ist nicht das, was es sein sollte.
von BiidTom
Mo 1. Jun 2020, 12:20
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Vorstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 6935

Re: Vorstellung

Hallo June774 ch weiß nicht, ob das für mich interessant wäre. Es ist ja kein QS und andere Behinderungen sind für mich nie in der Richtung interessant gewesen. Auch das Pretenden im Rolli habe ich nie gemacht und war auch nie attraktiv für mich. Es geht mir nicht um Wirkung nach außen oder das äuße...
von BiidTom
Fr 22. Mai 2020, 04:59
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Wie wäre wenn...
Antworten: 3
Zugriffe: 2635

Wie wäre wenn...

Fragt ihr euch auch manchmal, wie euer Leben verlaufen wäre, wenn euer Körper von Beginn des falsch Anfühlens, so geworden wäre, dass ihr eins mit euren Vorstellung wäret. Ich habe oft nach gedacht und darüber geträumt. Obwohl ich zufrieden mit meinem bisherigen Leben war, fehlt mir meinen Querschni...
von BiidTom
Fr 22. Mai 2020, 03:34
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Vorstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 6935

Re: Vorstellung

Hallo June 774 Auch ich möchte einen QS. Auch ich leide unter BID seit ich etwa fünf bin (52 Jahre). Das Doppelleben kenne ich zum Glück seit fünf Jahren nicht mehr mit pretrendern und der Geheimhaltung des Rollstuhls, weil ich eine sehr starke Gehbehinderung als Spätfolge eines Motorradunfalls und ...
von BiidTom
So 17. Mai 2020, 10:55
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Erklärungsnot
Antworten: 7
Zugriffe: 8483

Re: Erklärungsnot

Die Wahrheit ist die beste Erklärung. Sagt doch in etwa folgendes: "Auf Grund einer ungeklärten psychischen Störung mag ich Rollstuhlfahren sehr. Bis jetzt hätte die psychiatrische Behandlung nichts gebracht." Ihr habt nichts von BID gesagt und könnt mit dem Rolli von nun an soviel pretrendern wie i...
von BiidTom
So 10. Mai 2020, 15:27
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Erklärungsnot
Antworten: 7
Zugriffe: 8483

Re: Erklärungsnot

Ich hatte das Glück, das ich nicht einmal Lügen musste, als ich im Rolli pretrenderte. Ich konnte sagen, dass es eine Spätfolge eines Motorradunfalls mit 20 und die Ärzte haben gepfuscht. Vor drei Jahren wurde mir einen Rollstuhl verschrieben, den ich nur, wenn die Schmerzen beim gehen zu gross würd...
von BiidTom
Fr 8. Mai 2020, 09:59
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Angehörige... wie spreche ich es an?
Antworten: 6
Zugriffe: 6997

Re: Angehörige... wie spreche ich es an?

Liebe Ella Vielleicht komme ich zu spät mit meiner Idee, wie du auf das Thema lenken kannst. Dreh die Situation um. Du könntest ihm sagen: "Du ich muss dir was sagen. Vor ein paar Wochen habe ich den Wunsch verspürt, dass ich am liebsten gelähmt wäre. Hast du auch so was?" Von deiner Seite ist es ei...
von BiidTom
Fr 8. Mai 2020, 09:14
Forum: öffentliches Gespräch über BID
Thema: Mühe mit "legal ein Hilfsmittel gebrauchen"
Antworten: 1
Zugriffe: 2827

Mühe mit "legal ein Hilfsmittel gebrauchen"

Ein Hilfsmittelgebrauch ist immer legal, denn es steht in keinem Gesetz, dass man Hilfsmittel nicht benutzen darf, wenn man es gar nicht nötigt hat. Deshalb habe ich Mühe mit solchen Formulierungen in den Beiträgen. Für die, die solche Formulierungen benutzen, ist "legal = vom Arzt verordnet". Für m...